Lebensberatung

IMG_1476

 

UNSERE BERATUNGSSTELLEN BUCHHOLZ

von hinten links:
Elisabeth Hoffmann, Ehe- und Lebensberaterin;
Regina Dietze, Dipl.Psychologin;
Ines Berding, Dipl.Sozialpädagogin
vorne: Bettina Schöpgens-Cohrs, Verwaltungsangesellte

Neue Straße 8, 21244 Buchholz i. d. N.
Telefon: 0 41 81 / 40 80
Telefonische Anmeldung:

Mi. 11–13 Uhr und Do. 16–18 Uhr
Offene Sprechstunde: Mi. 15–16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WINSEN

von links nach rechts: Dr. Karin Jakubowski, Dipl. Psychologin; Sandra Hagemann, Dipl. Sozialpädagogin; Andrea Westphalen, Verwaltungsangestellte; Jürgen Rauch, Dipl. Sozialpädagoge

von links nach rechts:
Dr. Karin Jakubowski, Dipl. Psychologin;
Sandra Hagemann, Dipl. Sozialpädagogin;
Andrea Westphalen, Verwaltungsangestellte;
Jürgen Rauch, Dipl. Sozialpädagoge

Im Saal 27,  21423 Winsen/Luhe
Telefon: 0 41 71 / 6 39 78
Telefonische Anmeldung
:
Mo. u. Do. 15–17 Uhr Di. u. Fr. 10–12 Uhr
Mi. 16–18 Uhr
Offene Sprechstunde: Do. 15–16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

KRISEN UND SCHWIERIGKEITEN…

  • kennt jeder in seinem Leben. Oft wissen wir sie selbst zu meistern – oder kennen Menschen, die uns helfen.
  • Aber es gibt auch Probleme, aus denen ein Ausweg schwer zu finden ist.
  • In Gesprächen mit fachkundigen BeraterInnen können Sie darin gestärkt werden, eigene Ziele zu suchen und Wege dahin zu finden.
  • Unsere MitarbeiterInnen sind ausnahmslos qualifizierte Fachkräfte mit verschiedenen Zusatzausbildungen. Sie sind gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

SIE KÖNNEN ZU UNS KOMMEN…

  • wenn Sie mit persönlichen Problemen nicht alleine fertig werden.
  • wenn Sie in Ihrer Ehe oder Partnerschaft Probleme haben.
  • wenn Sie vor Trennungs- oder Scheidungsproblemen stehen.
  • wenn Sie mit Ihrer Familie in eine Krise geraten sind.
  • wenn Sie Ihr Leben neu gestalten wollen.
  • wenn Sie über Ihre berufliche Situation sprechen wollen.
  • wenn Sie nach Sinn in Ihrem Leben suchen.

WIR SIND FÜR SIE DA

  • Die Beratungsstelle steht jedem offen – unabhängig von Religion und Weltanschauung
  • Sie können allein zur Beratung kommen, mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner oder auch mit anderen Familienangehörigen.
  • Wir bieten auch: Mediation bezogen auf die Ausübung des gemeinsamen Sorgerechtes nach Trennung und Scheidung.
  • Supervision (nur in Winsen) für Einzelne, Gruppen und Teams zur Reflektion der beruflichen Praxis.

Wenn Sie einen Termin möchten, rufen Sie uns an (Telefon-Nr. s.o.), oder kommen Sie in unsere offene Sprechstunde.

 

Spezielle Angebote:

>   zum Thema Trennung und Scheidung

  • Gruppe für Frauen nach Trennung oder Scheidung, Start 19. Oktober 2017 in Winsen, genauere Informationen finden Sie hier bitte klicken

Weitere Informationen zum Thema Trennung oder Scheidung finden Sie u.a. unter:

  • dajeb.de, Veröffentlichung „Eltern bleiben Eltern“
  • vamv.de (Publikationen: „alleinerzhiehend Tipps und Informationen“)
  • scheidung.org

Infoblatt: Wie Eltern ihren Kindern bei Trennung oder Scheidung helfen…

> Neues Projekt 60plus

  • Gesprächsgruppe“Lebensrückblick“, Start 12. Oktober 2017 im Gemeindezentrum der der Ev. luth. Kirchengemeinde St. Jakobus, Winsen, Borsteler Weg 1A, 14-tägig donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr. Genauere Informationen finden sie hier: (bitte klicken!)

 

Informationen zu unseren Beratungsstellen  finden Sie auch im Jahresbericht 2016, den Sie unter folgendem Link einsehen können:

Informationen und statistisches Material zum Jahresbericht 2016 (bitte anklicken)