Lebensberatung

IMG_1476

 

UNSERE BERATUNGSSTELLEN BUCHHOLZ

von hinten links:
Elisabeth Hoffmann, Ehe- und Lebensberaterin;
Regina Dietze, Dipl.Psychologin;
Ines Berding, Dipl.Sozialpädagogin
vorne: Bettina Schöpgens-Cohrs, Verwaltungsangesellte

Neue Straße 8, 21244 Buchholz i. d. N.
Telefon: 0 41 81 / 40 80
Telefonische Anmeldung:

Mi. 11–13 Uhr und Do. 16–18 Uhr
Offene Sprechstunde: Mi. 15–16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WINSEN

von links nach rechts: Dr. Karin Jakubowski, Dipl. Psychologin; Sandra Hagemann, Dipl. Sozialpädagogin; Andrea Westphalen, Verwaltungsangestellte; Jürgen Rauch, Dipl. Sozialpädagoge

von links nach rechts:
Dr. Karin Jakubowski, Dipl. Psychologin;
Sandra Hagemann, Dipl. Sozialpädagogin;
Andrea Westphalen, Verwaltungsangestellte;
Jürgen Rauch, Dipl. Sozialpädagoge

Im Saal 27,  21423 Winsen/Luhe
Telefon: 0 41 71 / 6 39 78
Telefonische Anmeldung
:
Mo. u. Do. 15–17 Uhr Di. u. Fr. 10–12 Uhr
Mi. 16–18 Uhr
Offene Sprechstunde: Do. 15–16 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

KRISEN UND SCHWIERIGKEITEN…

  • kennt jeder in seinem Leben. Oft wissen wir sie selbst zu meistern – oder kennen Menschen, die uns helfen.
  • Aber es gibt auch Probleme, aus denen ein Ausweg schwer zu finden ist.
  • In Gesprächen mit fachkundigen BeraterInnen können Sie darin gestärkt werden, eigene Ziele zu suchen und Wege dahin zu finden.
  • Unsere MitarbeiterInnen sind ausnahmslos qualifizierte Fachkräfte mit verschiedenen Zusatzausbildungen. Sie sind gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

SIE KÖNNEN ZU UNS KOMMEN…

  • wenn Sie mit persönlichen Problemen nicht alleine fertig werden.
  • wenn Sie in Ihrer Ehe oder Partnerschaft Probleme haben.
  • wenn Sie vor Trennungs- oder Scheidungsproblemen stehen.
  • wenn Sie mit Ihrer Familie in eine Krise geraten sind.
  • wenn Sie Ihr Leben neu gestalten wollen.
  • wenn Sie über Ihre berufliche Situation sprechen wollen.
  • wenn Sie nach Sinn in Ihrem Leben suchen.

WIR SIND FÜR SIE DA

  • Die Beratungsstelle steht jedem offen – unabhängig von Religion und Weltanschauung
  • Sie können allein zur Beratung kommen, mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner oder auch mit anderen Familienangehörigen.
  • Wir bieten auch: Mediation bezogen auf die Ausübung des gemeinsamen Sorgerechtes nach Trennung und Scheidung.
  • Supervision (nur in Winsen) für Einzelne, Gruppen und Teams zur Reflektion der beruflichen Praxis.

Wenn Sie einen Termin möchten, rufen Sie uns an (Telefon-Nr. s.o.).

 

Spezielle Angebote:

>   zum Thema Trennung und Scheidung

  • Gruppe für Kinder nach Trennung und Scheidung (8-12 Jahre): jährlich stattfindendes Angebot in Winsen oder Buchholz. Nächste Gruppe in Winsen, Start: 29. August 2016, nähere Informationen finden sie hier
  • Gruppe für Frauen nach Trennung oder Scheidung: jährlich stattfindendes Angebot

Weitere Informationen zum Thema Trennung oder Scheidung finden Sie u.a. unter:

  • dajeb.de, Veröffentlichung „Eltern bleiben Eltern“
  • vamv.de (Publikationen: „alleinerzhiehend Tipps und Informationen“)
  • scheidung.org

Infoblatt: Wie Eltern ihren Kindern bei Trennung oder Scheidung helfen…

 

Informationen zu unseren Beratungsstellen  finden Sie auch im Jahresbericht 2014, den Sie unter folgendem Link einsehen können:

Informationen und statistisches Material zum Jahresbericht 2015