Neuer Achtsamkeitskurs (MBSR)

21. Januar 2013 um 19:00

Stressreduktion durch Achtsamkeit nach Jon Kabat-Zinn (Mindfulness-Based Stress Reduction-MBSR)

Achtsamkeit ist eine einfache und in der Tiefe sehr wirksame Methode, Stress abzubauen und Wohlbefinden und Gesundheit zu fördern.

In einem achtwöchigen Kurs des Diakonischen Werkes in Buchholz können die Teilnehmer lernen, die Ursachen von Stress besser zu erkennen und das eigene Verhalten bewusst wahrzunehmen. Dabei soll eine Stressbewältigungs- und Entspannungskompetenz aufgebaut werden. Die persönlichen Bewältigungsmöglichkeiten sollen gestärkt und das eigene Erregungsniveau gesenkt werden. Es werden alltagstaugliche, achtsamkeitsbasierte Methoden zur aktiven Stressbewältigung erlernt. Kursleiter Josef Nikolaus hat dieses Seminar schon mehrfach erfolgreich durchgeführt und ist vom MBSR-MBCT Verband Deutschland und den Krankenkassen anerkannt.

Die Fachstelle Sucht des Diakonischen Werkes bietet zum zehnten Mal einen Kursus an. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie über die Telefonnummer der Fachstelle Sucht, 04181 4000, oder wenn Sie hier klicken:  Flyer II 10. Kurs, 1-2013