100 Jahre Internationaler Frauentag

8. März 2011 um 19:30

Feiern und Mitreden!

Der 8. März ist ein Tag der Erinnerung an den Kampf um das Frauenwahlrecht und das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. Er ist auch ein Tag der Dankbarkeit gegenüber den vielen Frauen, die den Weg zur politischen Mündigkeit der Frau und zur Gleichberechtigung gegangen sind und die Rechte der Frauen durchgesetzt haben. Der 8. März ist aber auch eine Herausforderung für die Zukunft von Frauen und Männern.

8. März 2011: „Frauenpolitik und Gleichberechtigung im letzten Jahrhundert“

                         Vortrag von Prof. Dr. Annette Kuhn, Historikerin Bonn

                         Freilichtmuseum am Kiekeberg, 19.30 Uhr   

                         Musik: Reeds&Rhythm Quintett, Buchholz

11. März 2011: Frauenfest (ab 12 J.) mit Tanz und Büfett

                         Jugendzentrum Buchholz, 17 Uhr

Weiter Infos: Gleichstellungsbeauftragte Stadt Buchholz i.d.N.

04181-214760

zum Download des Plakates bitte hier klicken:  100 Jahre Int. Frauentag Gesamtplakat